2. Tierärztliche Naturheilkunde-Tage

Samstag, 20.10.2012

Dr. Jo-Ann Lawrence
“Ganzheitliche Aspekte des Untersuchungsgangs”

    • Einleitung, Systemtheorie
    • Vorbedingungen: Ruhe, Empathie, Absicht, Kreativität
    • Der Untersucher: Zentrierung, Methoden, Kinesiologie, Biosynergetix, Körpergedächtnis, Austestungen
    • Offener Geist mit Übungen, Neugierde
    • Der Patient: Resonanz, Spiegelung, Hingabe, Emotionen
    • Geistige Ebenen – wer heilt eigentlich? Ankoppelung an das große Ganze

Samstag, 20.10.2012

Dr. VR Heiko Schirrmann
“Arzneimittelrechtliche Vorschriften – auch in der Naturheilkunde”

    VVO, Kennzeichnung, Dokumentationspflicht, Doping

DVM Horst Schürer
“Geopathie und Elektrosmog – exogener pathogener Faktor oder Panikmache”

    • Geopathie und Elektrosmog – theoretische Grundlagen
    • Fallbeispiele aus Großtierpraxis mit Diskussion
    • Fallbeispiele aus Kleintierpraxis mit Diskussion

Heidede Holdschuer
“Organotherapie (vitOrgan)”

  • Allgemeines
  • Neuheiten und Therapieschema der biomolekularen Therapie
  • Austherapiert? Chance für aussichtslose Fälle
  • Geriatrie – langes Leben bei guter Lebensqualität
  • Fallbeispiele

  ___________________________________________________

Kurzvorstellung der Referenten

in Arbeit…